BuchHaus Loschwitz

BuchHaus Loschwitz

Das 1995 gegründete BuchHaus Loschwitz ist heute vielmehr als nur Sortimentsbuchhandlung: Idyllisch gelegen ist das Ladengeschäft in der Friedrich Wieck Strasse, dem alten Dorfkern des Dresdner Stadtteils Loschwitz ein Raum für Erlebnis, Sinnlichkeit, Diskussion und intellektuellen Austausch; ein Ort zum Verweilen und Betrachten und nicht zuletzt auch als Vorbild für manch literarische Verwertung.

Von Anbeginn an haben wir, die Inhaber Susanne Dagen und Michael Bormann Autorenlesungen, Vorträge über Schriftsteller und Verlage, musikalisch-literarische Veranstaltungen und Buchpräsentationen in den Räumen unseres Geschäftes organisiert.

Im Jahre 2005 eröffneten wir neben der Buchhandlung das KulturHaus Loschwitz als eine private Initiative der Buchhandlung BuchHaus Loschwitz. Hundert Veranstaltungen jährlich prägen nun das Bild dieses neugeschaffenen Veranstaltungsortes. Literarische Veranstaltungen, wie Vorträge, Diskussionsabende und Lesungen, aber auch Konzerte im Bereich der Klassischen Musik und des Jazz, Veranstaltungen für Kinder mit Illustratoren-Workshops und Ausstellungen werden im Wochenrhythmus angeboten.

Mit der Produktion des Films und der begleitenden Broschüre zum Stadtteil Loschwitz „Vom Weindorf zum Dresdner Stadtteil“ haben wir unseren Standort nochmehr in den Fokus rücken können und haben so einen wesentlichen Beitrag zur hiesigen Stadtteilgeschichte geleistet.

Auch für dieses Engagement wurden wir im Jahr 2008 als \"Buchhandlung des Jahres\", vergeben vom Branchenmagazin Buchmarkt, ausgezeichnet. Unsere Preisträgerreise führte uns auf Einladung des Diogenes Verlag nach Zürich. Im Jahr 2015 erfuhren wir mit dem "Deutschen Buchhandlungspreis" in der Kategorie "Besonders herausragende Buchhandlung" eine weitere Würdigung. Auch im Jahr 2016 haben wir den "Deutschen Buchhandlungspreis" wieder erhalten.

Unser verlegerisches Interesse haben wir mit regionalen Publikationen, einem Fotobildband „Flußlandschaften“, der Anthologie „Zauberort. Dresden im Gedicht“ und dem Ausstellungs-Katalog „Dank an den Elbhang. Zum 75. Geburtstag des Kunsthistorikers Dieter Hoffmann“ und dem nunmehr jährlich erscheinenden Kalender \"Literarisches Dresden\" innerhalb der edition BuchHaus Loschwitz unter Beweis gestellt.

Und mit der Gründung eines Vereins „Literarisches Dresden e.V.“ sind wir nun umso mehr in der Lage, Projekte, wie z.B. Ausstellungen und programmatische Reihen gemeinsam und mit Hilfe anderer Institutionen durchzuführen. Aktuelle Projekte sind hierbei die Reihe „StrichStärke. Bilder für Bücher“ mit Ausstellung und Workshops Illustratoren (z.B. mit Felix Scheinberger, Hans Baltzer, Judith Drews, Birte Müller, Jutta Bauer, Ole Koennecke, Torben Kuhlmann, Philipp Janta) und das 3- monatige Lyrik-Stipendium „poet in residence“, das im Jahr 2013 erstmals an Carl-Christian Elze, in 2014 an Bertram Reinecke, in 2015 an Andreas Reimann, in 2016 an Stephan Turowski und für das Jahr 2017 an Thomas Kunst vergeben wurde, deren Gedichtbände mit Texten aus der Stipendiatenzeit auch in der edition buchhaus loschwitz erscheinen. (siehe www.poet-in-dresden.de)

Als Schnittstelle und formal neue Kooperation mit den Städtischen Bibliotheken Dresden im Bereich von Öffentlichkeitsarbeit und Veranstaltungsplanung wird seit September 2012 eine gemeinsamer Monatsflyer herausgegeben. Die Zusammenarbeit geht noch darüber hinaus: Die von den Verlagen gespendeten Bücher aus der Veranstaltungsreihe \"Bibliothek im KulturHaus Loschwitz\" (Steidl, Hanser Klassikbibliothek, Arno-Schmidt-Stiftung, Hermann Schmidt Verlag, h.f ullmann Verlag und NordSüd Verlag) gehen als Schenkung an die Städtischen Bibliotheken und werden dort für mindestens 4 Wochen im Schaufenster der Hautbibliothek präsentiert.

BuchHaus Loschwitz

Friedrich-Wieck-Straße 6
01326 Dresden
0351-2685275
buchhaus_loschwitz@t-online.de
Webseite

Öffnungszeiten

Montag: Geschlossen
Dienstag: 10:00 18:00
Mittwoch: 10:00 18:00
Donnerstag: 10:00 18:00
Freitag: 10:00 18:00
Samstag: 10:00 14:00
Sonntag: 11:00 16:00

Wir freuen uns über die Unterstützung dieser Partner und Sponsoren

Aufbau Verlag C.H. Beck Diogenes Droemer Knaur DTV Hanser Heyne Kiepenheuer & Witsch Piper Rowohlt S. Fischer VerlageUllstein Buch Verlage Börsenverein des Deutschen Buchhandels Frankfurter Buchmesse Umbreit Buy Local

Medienpartner

Börsenblatt