Buchhandlung Isartal GmbH

Buchhandlung Isartal GmbH

Buchhandlung Isartal GmbH

Prof.-Benjamin-Allee 2
82067 Ebenhausen
08178 998988
info@buchhandlung-isartal.de
Webseite

Öffnungszeiten

Montag: 8:30 - 18:30
Dienstag: 8:30 - 18:30
Mittwoch: 8:30 - 18:30
Donnerstag: 8:30 - 18:30
Freitag: 8:30 - 18:30
Samstag: 9:00 - 13:00
Sonntag:

Veranstaltungen

  • Lesung mit Katharina Adler: "Ida"

    Nov 06

    Buchhandlung Isartal GmbH / Ebenhausen

    19:30 Uhr

    Sie ist eine der bekanntesten Patientinnen des 20. Jahrhunderts: Dora, das jüdische Mädchen mit der 'petite hystérie' und einer äußerst verschlungenen Familiengeschichte. Dora, die kaum achtzehn war, als sie es wagte, ihre Kur bei Sigmund Freud vorzeitig zu beenden, und ihn, wie er es fasste, "um die Befriedigung [brachte], sie weit gründlicher von ihrem Leiden zu befreien." Die Autorin Katharina Adler ist die Urenkelin von Dora, die in Wirklichkeit Ida hieß. „Ich wollte eine Frau zeigen, die man nicht als lebenslängliche Hysterikerin abtun oder pauschal als Heldin instrumentalisieren kann. Eine Frau mit vielen Stärken und auch einigen Schwächen, die trotz aller Widrigkeiten bis zuletzt um ein selbstbestimmtes Leben ringt." Von ihr, von 'Ida', handelt dieser mitreißende Roman - die Geschichte einer Frau zwischen Welt- und Nervenkriegen, Exil und Erinnerung.

Wir freuen uns über die Unterstützung dieser Partner und Sponsoren

Aufbau Verlag C.H. Beck Diogenes Droemer Knaur DTV Hanser Heyne Kiepenheuer & Witsch Piper Rowohlt S. Fischer VerlageUllstein Buch Verlage Börsenverein des Deutschen Buchhandels Frankfurter Buchmesse Umbreit Buy Local

Medienpartner

Börsenblatt