Buchhandlung Bindernagel, Butzbach

Buchhandlung Bindernagel, Butzbach

Wetzlarer Straße 25
35510 Butzbach
06033 64975
butzbach@bindernagel.com
Webseite

Öffnungszeiten

Montag: 09:00 - 18:30
Dienstag: 09:00 - 18:30
Mittwoch: 09:00 - 18:30
Donnerstag: 09:00 - 18:30
Freitag: 09:00 - 18:30
Samstag: 09:00 - 13:30
Sonntag:

Veranstaltungen

  • Black Stories - Spieleabend

    Nov 01

    Buchhandlung Bindernagel, Butzbach / Butzbach

    19:00 Uhr

    Black Stories sind rabenschwarze Rätselgeschichten die es gemeinschaftlich zu knacken gilt. Jeweils zur vollen Stunde können Rateteams (mindestens 2 Personen pro Team) in einer moderierten ca. 30 minütigen Spielrunde gegeneinander antreten und Preise gewinnen. Wir spielen wenn sich jeweils mindestens 3 Teams finden (max. 8), für die bessere Planung freuen wir uns über Voranmeldungen, spontan mitmachen ist aber natürlich auch möglich solange wir noch freie Buzzer haben… Um 19:00 starten wir mit einer Runde für Kinder und Jugendliche ab 12 Jahren, um 20:00 und 21:00 Uhr für Erwachsene. Darüber hinaus gibt es noch mehrere Spieletische an denen den ganzen Abend über Krimispiele und anderes ausprobiert und gespielt werden kann.
  • Der Mensch, solange er noch lebt

    Nov 08

    Buchhandlung Bindernagel, Butzbach / Butzbach

    19:30 Uhr

    Achim Weimer und Helga Liewald: Der Mensch, solange er noch lebt „Der Mensch…“ ist eine humorvoll-poetische Betrachtung des homo - optimistisch genannt - sapiens, wie er leibt und lebt und den Zug verpasst. Eingebettet in eine charmante Spielhandlung entfaltet sich auf der Bühne ein Reigen von Gedichten und Liedern, begleitet von Helga Liewald am Klavier. Einmal Mäuschen in einer Kreativwerkstatt sein – diesen Einblick ins offene Künstlerherz gewähren dem Publikum „Judith“ (Helga Liewald) und „Lysander“ (Achim Weimer). Eben sind sie dabei, ein neues Stück über „den Menschen, solange er noch lebt“ zu entwickeln. Er schreibt, sie komponiert, beide springen in die scheinbar aus dem Moment heraus entstehenden Figuren. Es geht um Pizza, Politik und Semmelknödel, um einen Waldarbeiter, ein Gebet, um Liebe und Tod. Ein SUV stört die Konzentration, ein Banküberfall findet statt, das Publikum wird mitgenommen auf einen pittoresken Abendspaziergang. Was davon soll auf die Bühne - und was in unser Leben? Da ist auch noch ein Telefon, das immer im ungünstigsten Moment klingelt. Unvermittelt führt das Stück zu einer Frage, vor der wir allzu gerne davonlaufen. Bis sie uns eines Tages einholt. Theater bei Bindernagel, wir sind ebenso gespannt wie Sie.

Wir freuen uns über die Unterstützung dieser Partner und Sponsoren

Aufbau Verlag C.H. Beck Diogenes Droemer Knaur DTV Hanser Heyne Kiepenheuer & Witsch S. Fischer VerlageUllstein Buch Verlage Börsenverein des Deutschen Buchhandels Frankfurter Buchmesse Umbreit Buy Local

Medienpartner

Börsenblatt Buchkultur