Ihre Buchhandlung in Sindorf Elke Bahn

Ihre Buchhandlung in Sindorf Elke Bahn

Wir haben am 1. Februar 2017 die ehemalige Buchhandlung Moewes in Sindorf übernommen. Wir möchten die Tradition, die Frau Moewes in allen ihren Buchhandlungen begründet hat, hier in Sindorf fortführen. Aktuelles Programm, gute Beratung, umfassender Service und Kundenfreundlichkeit. Wir haben mit viel Liebe unser Sortiment an Büchern und ausgewählten Geschenkideen zusammengestellt und freuen uns natürlich, wenn Sie das Passende finden. Sollte mal nicht das Gewünschte vorrätig sein, setzen wir alles daran, es zu beschaffen.
Kommen Sie zum Stöbern und Sich-inspirieren-lassen - eine gute Tasse Kaffee oder Tee haben wir immer für Sie bereit.

Ihre Buchhandlung in Sindorf Elke Bahn

Kerpener Straße 81
50170 Sindorf
02273 57871
buchhandlung.sindorf@gmail.com
Webseite

Öffnungszeiten

Montag: 09:00 - 18:30
Dienstag: 09:00 - 18:30
Mittwoch: 09:00 - 18:30
Donnerstag: 09:00 - 18:30
Freitag: 09:00 - 18:30
Samstag: 09:00 - 14:00
Sonntag: geschlossen

Veranstaltungen

  • Literarisches Diner mit Carsten Sebastian Henn

    Nov 09

    Öffentliche Bibliothek im Schulzentrum Horrem/Sindorf / Kerpen-Sindorf

    18:00 Uhr

    Ein ganz besonderes Projekt, nämlich die Verbindung von Lesung und Menü sowie Live-Rezensionen, wird am Freitag, 09.11.2018 seinen Abschluss finden. Schüler der Jahrgangsstufen 10 und 13 der Willy-Brandt-Gesamtschule, unter Leitung von Hauswirtschaftslehrerin Birgit Redmond, werden dann in den Räumlichkeiten der Öffentlichen Bibliothek im Schulzentrum Horrem/Sindorf ein 3-Gänge Menü servieren, welches sich an den bereits erschienenen Titeln von Carsten Henn orientiert und selbstredend von ihnen eigenständig zubereitet wurde. Beim Anrichten und zwischendurch mit hausfraulichen Tricks und Kniffen unterstützt werden die Schüler und Schülerinnen von einigen Damen des Kerpener Netzwerks 55 plus. Zwischen den Gängen wird Henn aus seinem im November erscheinenden Roman „Der letzte Caffè“ lesen. Abschließend, während des letzten Kaffees des Abends, werden die Schüler ihren persönlichen Lieblingsroman aus Henns Feder live rezensieren. Die Veranstaltung findet in Kooperation mit „Ihrer Buchhandlung in Sindorf“ statt, die Kriminalromane können am Veranstaltungsabend erworben und signiert werden. Beginn der Lesung ist um 18.30 Uhr, empfangen werden die Gäste natürlich wie es sich ziemt mit einem „letzten Champagner“ ab 18.00 Uhr.

Wir freuen uns über die Unterstützung dieser Partner und Sponsoren

Aufbau Verlag C.H. Beck Diogenes Droemer Knaur DTV Hanser Heyne Kiepenheuer & Witsch Piper Rowohlt S. Fischer VerlageUllstein Buch Verlage Börsenverein des Deutschen Buchhandels Frankfurter Buchmesse Umbreit Buy Local

Medienpartner

Börsenblatt