Buchhandlung Knodt

Buchhandlung Knodt

Seit 80 Jahren steht die Akademische Buchhandlung Knodt für Kompetenz und Begeisterung in der Vermittlung von Literatur. Neben er-lesenen Romanen, Sach- und Kinderbüchern finden Sie in unseren Räumen ein fundiertes Angebot an Fachliteratur aus den Bereichen Medizin und Psychologie.
Zusammen mit den anderen unabhängigen Buchhandlungen in Würzburg engagieren wir uns in der buylocal-Initiative \"Lass den Klick in deiner Stadt\" www.buylocal-wuerzburg.de und organisieren die Städte-Leseaktion \"Würzburg liest ein Buch\" www.wuerzburg-liest.de.

Buchhandlung Knodt

Textorstraße 4
97070 Würzburg
0931 / 5 26 73
info@knodt.de
Webseite

Öffnungszeiten

Montag: 9:00 19:00
Dienstag: 9:00 19:00
Mittwoch: 9:00 19:00
Donnerstag: 9:00 19:00
Freitag: 9:00 19:00
Samstag: 9:00 18:00
Sonntag:

Veranstaltungen

  • Autorensamstag mit Gabriele Kunkel

    Nov 02

    Buchhandlung Knodt / Würzburg

    11:00 Uhr

    Am Autorensamstag in der "Woche der unabhängigen Buchhandlungen" schlüpfen AutorInnen in die Rolle des Buchhändlers, geben Leseempfehlungen und kommen mit Kunden ins Gespräch. Die Fotografin Gabriele Kunkel lebt und arbeitet in Würzburg, Hannover und Italien. Ihr zweites Buch "Mord im Piemont" ist ein Krimi, der nach weißem Trüffel duftet und nach blutrotem Barolo schmeckt. Wir freuen uns auf ihren Besuch, nette Gespräche und ihre Mitarbeit.
  • Leseerfahrungen mit Frank und Mohr

    Nov 07

    Buchhandlung Knodt / Würzburg

    20:00 Uhr

    Die Schriftsteller Leonhard Frank (1882 - 1961) und Max Mohr (1891 - 1937) wurden im Abstand von neun Jahren in Würzburg geboren. Beide verließen ihre Heimatstadt, um bekannte Autoren zu werden. Beide lebten zeitweise in München und Berlin.. Der Stadtheimatpfleger und Vorsitzende der Leonhard Frank-Gesellschaft Dr. Hans Steidle berichtet an diesem Abend über seine Leseerfahrungen mit dem Werk Franks und Mohrs. Eine Kooperation mit der Leonhard-Frank-Gesellschaft Würzburg (Bild Max Mohr: Eric Schaal)
  • Literaturfrühstück der Buchhandlung Knodt

    Nov 10

    Hotel Greifensteiner Hof / Würzburg

    11:00 Uhr

    Wenn Sie nicht nur lesehungrig sind, sondern auch gerne in entspannter Atmosphäre frühstücken, dann haben wir etwas für Sie: das Würzburger Literaturfrühstück. An fünf Sonntagen im Jahr stellen wir unsere Lieblingsbücher vor. Dazu können Sie sich vom leckeren Frühstücksbuffet des Greifensteiner Hofs bedienen.

Wir freuen uns über die Unterstützung dieser Partner und Sponsoren

Aufbau Verlag C.H. Beck Diogenes Droemer Knaur DTV Hanser Heyne Kiepenheuer & Witsch S. Fischer VerlageUllstein Buch Verlage Börsenverein des Deutschen Buchhandels Frankfurter Buchmesse Umbreit Buy Local

Medienpartner

Börsenblatt Buchkultur