Schmetz am Dom

Schmetz am Dom

Wir sind eine muntere Gemischtwarenhandlung im Herzen der Aachener Altstadt. Hier finden sich Buchhändlers Lieblingsbücher neben sorgfältig ausgewählten Romanen, Sachbüchern, Reisebüchern, vielen Bilder-, Kinder- und Jugendbüchern ebenso wie Literatur über das Dreiländereck Deutschland, Belgien und die Niederlande. Es gibt ein schönes Postkartenangebot, Hörbücher und Kalender. Die leckeren und alkoholfreien Getränke der Manufaktur Geiger finden Sie bei uns ebenso wie das lokal gebraute Bier Cornelius Bräu. Nette Kleinigkeiten wie Buchstützen, Lesehilfen, Lesezeichen und Aachen Schnick-Schnack runden unser Angebot ab.Wir pflegen ein reichhaltiges Veranstaltungsprogramm für junge und erwachsene Leseratten und Schmökerfans mit ca. 40 Lesungen, Vorträgen und anderen Angeboten im Jahr. Alle Termine sind auf unserer Homepage www.buchhandlung-schmetz.de zu finden. Viel Spaß beim Stöbern in unserem Angebot wünsche die Leseprofis von Schmetz am Dom
Dr. Walter Vennen, Barbara Hoppe-Vennen & Team !

Schmetz am Dom

Münsterplatz 7
52062 Aachen
0241-31369
info@buchhandlung-schmetz.de
Webseite

Öffnungszeiten

Montag: 9:30 19:00
Dienstag: 9:30 19:00
Mittwoch: 9:30 19:00
Donnerstag: 9:30 19:00
Freitag: 9:30 19:00
Samstag: 9:30 18:00
Sonntag: Geschlossen

Veranstaltungen

  • Premierenlesung mit Musik - Willi Achten: Corso über dem Wind - Gedichte

    Nov 07

    City Kirche St. Nikolaus / Aachen

    20:00 Uhr

    musikalische Begleitung: Heribert Leuchter In den Bäumen der Bienen trank eine Dohle über den Zaun blühte der Mohn ins Haus zwischen den Buchen stieg der Berg hinauf Wir saßen auf einer Bank eine Sense mähte übers Land kam der Schlaf in die Wälder sang der Heumond auf der Haut stand sein Duft Ins Zirpen der Grillen fuhr ein Zug Willi Achtens Gedichte sind ein besonderes Leseerlebnis. Sie sagen, was sonst nicht gesagt werden kann. Was sieht man in den Schatten? Was in den Höhen? Was, wenn die Augenblicke nahen? Die rätselhaften und die glücklichen. Die Gedichte sprechen über Wirklichkeiten. Nichts ist, wie es scheint. Auch nicht im Erinnern. Willi Achten wuchs in einem Dorf am Niederrhein auf. Er studierte in Bonn und Köln. Seit den frühen 1990er Jahren ist er als Schriftsteller tätig. Er ist verheiratet und hat zwei Söhne. Willi Achten lebt im niederländischen Vaals. Mit seinem jüngsten Roman „Nichts bleibt“ (Pendragon, 2017) war er für den „Crime Cologne Award“ nominiert.
  • Autorensamstag mit Sylvie Schenk

    Nov 03

    Schmetz am Dom / Aachen

    13:00 Uhr

    Die Autorin Sylvie Schenk ist anlässlich der Woche des Unabhängigen Buchhandels am Samstag, 3. November von 13 Uhr bis 15 Uhr unser Gast in der Buchhandlung Schmetz am Dom. Sie berät zu Neuerscheinungen, packt Ihren Einkauf als Geschenk ein und signiert ihren neuen Roman "Eine gewöhnliche Familie" (Hanser Verlag).

Wir freuen uns über die Unterstützung dieser Partner und Sponsoren

Aufbau Verlag C.H. Beck Diogenes Droemer Knaur DTV Hanser Heyne Kiepenheuer & Witsch Piper Rowohlt S. Fischer VerlageUllstein Buch Verlage Börsenverein des Deutschen Buchhandels Frankfurter Buchmesse Umbreit Buy Local

Medienpartner

Börsenblatt