Schmetz am Dom

Schmetz am Dom

Wir sind eine muntere Gemischtwarenhandlung im Herzen der Aachener Altstadt. Hier finden sich Buchhändlers Lieblingsbücher neben sorgfältig ausgewählten Romanen, Sachbüchern, Reisebüchern, vielen Bilder-, Kinder- und Jugendbüchern ebenso wie Literatur über das Dreiländereck Deutschland, Belgien und die Niederlande. Es gibt ein schönes Postkartenangebot, Kalender und andere hübsche Geschenkideen. Die alkoholfreien und sehr leckeren Getränke der Manufaktur Geiger finden Sie bei uns ebenso wie lokal gebraute Bier von Cornelius Bräu und Bahkauvbrew. Nette Kleinigkeiten wie Buchstützen, Magnete, Lesezeichen und Aachen Schnick-Schnack runden unser Angebot ab. Wir pflegen ein reichhaltiges Veranstaltungsprogramm für junge und erwachsene Leseratten und Schmökerfans mit ca. 40 Lesungen, Vorträgen und anderen Angeboten im Jahr. Alle Termine sind auf unserer Homepage www.buchhandlung-schmetz.de zu finden.
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Viel Spaß beim Stöbern in unserem Angebot wünsche die Leseprofis von Schmetz am Dom

Dr. Walter Vennen, Barbara Hoppe-Vennen & Team !

Schmetz am Dom

Münsterplatz 7
52062 Aachen
0241-31369
info@buchhandlung-schmetz.de
Webseite

Öffnungszeiten

Montag: 9:30 19:00
Dienstag: 9:30 19:00
Mittwoch: 9:30 19:00
Donnerstag: 9:30 19:00
Freitag: 9:30 19:00
Samstag: 9:30 18:00
Sonntag: Geschlossen

Veranstaltungen

  • Der Holländer - Lesung mit Mathijs Deen

    Nov 03

    Schmetz am Dom / Aachen

    20:00 Uhr

    Zweisprachige Veranstaltung D/NL im Rahmen der 10. Aachener Krimitage --------------------------------------------------------   Um einen Rekord aufzustellen, machen sich zwei Wattwanderer vom Festland aus auf nach Borkum, nur einer kehrt wieder zurück. Ein Unfall oder steckt mehr dahinter? Ein schwieriger Fall für den eigenwilligen Holländer. Es ist Geeskes letzte Fahrt für den niederländischen Grenzschutz, bevor sie in Pension geht. Ausgerechnet da findet sie im Watt eine Leiche und bringt sie nach Delfzijl. Doch der Tote, Klaus Smyrna, war Deutscher, und sein Fundort liegt in umstrittenem Grenzgebiet zwischen den Niederlanden und Deutschland. Klaus war mit seinem Freund Peter vom Festland nach Borkum unterwegs, beides erfahrene Wattwanderer. Dann war Klaus im Dunkeln plötzlich verschwunden. War es nur ein Unfall? Während der Streit um Zuständigkeiten beginnt, wird der schweigsame Ermittler Liewe Cupido, den seine deutschen Kollegen in Cuxhaven nur den »Holländer« nennen, inoffiziell auf den Fall angesetzt. ------------------------------------------------------------------------------------------------ Der Niederländer Mathijs Deen ist Schriftsteller und Radioproduzent. Er veröffentlichte Romane, Kolumnen und einen Band mit Kurzgeschichten, der für den renommierten AKO-Literaturpreis nominiert war. 2018 wurde ihm für die literarische Qualität seines Werks der Halewijnpreis verliehen.

Wir freuen uns über die Unterstützung dieser Partner und Sponsoren

Aufbau Verlag C.H. Beck Diogenes Droemer Knaur DTV DUMONT emons: Hanser Kiepenheuer & Witsch S. Fischer Verlage Ullstein Buch Verlage Börsenverein des Deutschen Buchhandels Frankfurter Buchmesse Umbreit

Medienpartner

Börsenblatt Buchkultur