Buchhandlung spielen&LESEN

Mit ihrer Buchhandlung spielen&LESEN versorgt Elke Deichmann den Wiesbadener Vorort Dotzheim und seine Umgebung mit \"literarischer Nahrung\". Seit 14 Jahren wird hier buchhandelsüblicher Service incl. onlineshop neben vielen Aktionen zur Lese- und Kulturförderung geboten. Kostenloser Lieferservice und das besorgen vergriffener Buchtitel gehören ebenfalls dazu.

Buchhandlung spielen&LESEN

Römergasse 20A
65199 Wiesbaden
0611 52 08 51
info@spielenundlesen.de
Webseite

Öffnungszeiten

Montag: 15:00-18:00
Dienstag: 9:30-13:00/15:00-18:00
Mittwoch: 9:30-13:00
Donnerstag: 9:30-13:00/15:00-18:00
Freitag: 9:30-13:00/15:00-18:00
Samstag: 10:00 - 13:00
Sonntag: -

Veranstaltungen

  • Das Buch - eine Liebeserklärung

    Nov 06

    Buchhandlung spielen&LESEN / Wiesbaden

    19:30 Uhr

    Silvia Werfel (Studium Buchwesen, Buchgestaltung Mainz) erzählt Wissenswertes und Erstaunliches über die Herstellung und Gestaltung von Büchern. Präsentiert wird als besonders gelungenes Beispiel die Reihe: Naturkunden, Verlag Matthes&Seitz.
  • Quo vadis Buchhandel

    Nov 08

    www.radio-rheinwelle.de / Wiesbaden

    19:00 Uhr

    In Ihrer Literatursendung auf Radio-Rheinwelle 92,5 befasst sich Elke Deichmann mit dem Zustand des unabhängigen Buchhandels und ist im Gespräch mit Alexander Skipis, vom Börsenverein des dt. Buchhandels und Kollegen inhabergeführter Buchhandlungen in Wiesbaden.

Wir freuen uns über die Unterstützung dieser Partner und Sponsoren

Aufbau Verlag C.H. Beck Diogenes Droemer Knaur DTV Hanser Heyne Kiepenheuer & Witsch Piper Rowohlt S. Fischer VerlageUllstein Buch Verlage Börsenverein des Deutschen Buchhandels Frankfurter Buchmesse Umbreit Buy Local

Medienpartner

Börsenblatt