Buchhandlung Reuffel

Buchhandlung Reuffel

Die Buchhandlung Reuffel mit Stammsitz in Koblenz ist ein mittelständisches Einzelhandelsunternehmen mit über 70-jähriger Tradition und beschäftigt in ihren Buchhandlungen in Koblenz (Obere Löhr und Altlöhrtor), Mayen und Montabaur mehr als 90 Buchhändler.

Buchhandlung Reuffel

Löhrstraße 92
56068 Koblenz
0800 7383335
info@reuffel.de
Webseite

Öffnungszeiten

Montag: 9.30 -19.00 Uhr
Dienstag: 9.30- 19.00 Uhr
Mittwoch: 9.30- 19.00 Uhr
Donnerstag: 9.30- 19.00 Uhr
Freitag: 9.30- 19.00 Uhr
Samstag: 9.30- 18.00 Uhr
Sonntag:

Veranstaltungen

  • John von Düffel: Die Wütenden und die Schuldigen

    Oct 27

    Buchhandlung Reuffel / Koblenz

    20:00 Uhr

    März 2020: Ein protestantischer Pfarrer in der Uckermark, der dem Tod ins Auge blickt. Eine Anästhesistin der Charité, die mit einem Rabbi zusammen in Quarantäne gerät. Ein Kunststudent, der heillos in seine Professorin verliebt ist und in eine Welt der Betäubung abdriftet. Und Selma, die Enkelin, Tochter und Schwester der Genannten, die diese Familie irgendwie zusammenhalten soll - keine leichte Aufgabe in Zeiten von Kontaktbeschränkungen und Abstandsregeln, in denen Distanz zur Tugend wird und Nähe zum Problem … John von Düffel wurde 1966 in Göttingen geboren, er arbeitet in Berlin als Dramaturg am Deutschen Theater und Professor für Szenisches Schreiben an der Universität der Künste. Seit 1998 veröffentlicht er Romane und Erzählungsbände, am Koblenzer Theater ist er regelmäßig zu Gast mit Auftragswerken und dem Erfolgsformat „Dietze, Düffel, Debütanten“ bei den Literaturtagen. Seine Werke wurden mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet.
  • Tessa Randau: Die Berge, der Nebel, die Liebe und ich

    Oct 29

    Buchhandlung Reuffel / Mayen

    20:00 Uhr

    Was als große Liebe begann, fühlt sich heute, für die Frau Anfang 40, meist nur noch wie eine große Leere an. In der Hoffnung, die Nähe, die sie und ihren Mann früher einmal verband, wieder spüren zu können, bucht sie ein Wochenende auf einer einsamen Hütte in den Bergen. Doch der Plan geht nicht auf: Es kommt zum Streit und die Frau zieht enttäuscht und verletzt alleine los. An einen Steinkreis begegnet sie einem alten Mann. Mit ihm begibt sie sich auf eine Wanderung, die ihren Blick auf die Liebe für immer verändern wird. Eine zauberhafte Geschichte über das Geheimnis der Liebe! Tessa Randau, geboren 1976, arbeitete nach dem Studium als Journalistin, zuletzt als Ressortleiterin bei einer Frauenzeitschrift. 2016 machte sie sich als Stress- und Burnout-Beraterin selbständig. 2020 veröffentlichte sie ihr Debüt »Der Wald, vier Fragen, das Leben und ich«, mit dem sie über ein halbes Jahr auf der SPIEGEL-Bestsellerliste stand. Tessa Randau lebt mit ihrer Familie in der Nähe von Koblenz.
  • Ellen Sandberg: Das Geheimnis

    Nov 02

    Buchhandlung Reuffel / Koblenz

    20:00 Uhr

    München, 2020. Ulla ist eine starke Frau, obwohl sie es im Leben nie leicht hatte. Ihre Mutter Helga verließ sie als Neunjährige. Warum? Das weiß sie bis heute nicht. Helga ist der dunkle Fleck auf Ullas innerer Landkarte. Erst als das Leben sie auf den Moarhof zurückführt, wo ihre Mutter in den Siebzigerjahren in einer Kommune lebte, entdeckt sie, dass dort seit Langem Antworten auf sie warten. – Moosleitn am Chiemsee, 1975. Helga lebt mit Gleichgesinnten auf einem idyllisch gelegenen Bauernhof. Als Künstlerin ist sie für ihre düsteren Werke bekannt, deren wahre Bedeutung sich niemandem erschließen. Denn nur sie weiß, welche Erinnerungen sie quälen. Und dass sie als junge Frau auf der Flucht aus Schlesien eine Entscheidung treffen musste, die sie sich bis heute nicht vergeben kann. Ellen Sandberg arbeitete zunächst in der Werbebranche, ehe sie sich ganz dem Schreiben widmete - mit riesigem Erfolg: Ihre psychologischen Spannungs- und Familienromane, die immer monatelang in den Bestsellerlisten stehen, bewegen und begeistern zahllose Leserinnen und Leser.

Wir freuen uns über die Unterstützung dieser Partner und Sponsoren

Aufbau Verlag C.H. Beck Diogenes Droemer Knaur DTV Hanser Kiepenheuer & Witsch S. Fischer Verlage Ullstein Buch Verlage Börsenverein des Deutschen Buchhandels Frankfurter Buchmesse Umbreit

Medienpartner

Börsenblatt Buchkultur