Literatur Moths

Literatur Moths

Ermunterung zum Genuß
Das Konzept von Literatur Moths gleicht eher einer Bühne als einem klassischen Ladenlokal – eine mobile Kulisse für Bücher, Grafik und Spektakel.

Das literarische Sortiment – feinmaschig gesiebt, gehegt und gepflegt. Dem Bestsellergebrause trotzend darf es bedingungslos unterhaltsam sein.

Bei Kunst, Grafik und Design – gerngesehen: kreative Diven und rührige Rabauken.

Wir freuen uns, dass wir die Büchergilde Gutenberg exklusiv in München führen – ein bibliophiler und musikalischer Schulterschluss von Klassik und Avantgarde.

Die Reise- Sachbuch- Kinder-Verlage – frei, frech und unabhängig.

Das Kochbuchkabinett – kulinarischer Resonanzraum für verwöhnte Kostgänger, wagemutige Brutzler, beherzte Einsteiger, gastronomische Pfadfinder und alle bibliophilen Schmauser.

Die Galanteriewaren – verdiente Extrawurst, leise Morgengabe, kollegiale Geste, keine Nonbooks.

Sonst noch was: Schaufenster, Ausstellungen, Lesungen.

Literatur Moths

Rumfordstr. 48
80469 München
089 29161326
moths@li-mo.com
Webseite

Öffnungszeiten

Montag: 10:00 - 19:00
Dienstag: 10:00 - 19:00
Mittwoch: 10:00 - 19:00
Donnerstag: 10:00 - 19:00
Freitag: 10:00 - 19:00
Samstag: 10:00 - 16:00
Sonntag:

Veranstaltungen

  • Große Reden großer Frauen - Sieveking Übersetzerinnen stellen vor

    Nov 04

    Literatur Moths / München

    19:30 Uhr

    Wenn nicht ich, wer dann? Große Reden großer Frauen. Buchvorstellung mit den Übersetzerinnen im Rahmen der Reihe LiMoKomplott. In Kooperation mit Sieveking Verlag. Die hier versammelten Reden von ebenso klugen wie unerschrockenen Frauen führten zu Revolutionen und markierten Wendepunkte der Geschichte. Es waren Reden, die Anstöße zu Veränderungen gaben und ihren Zuhörer_Innen die Augen öffneten. Ganz gleich, ob sie für Wahlrecht, Geburtenkontrolle und Unabhängigkeit kämpfen, für freie Liebe streiten, Sklaverei und Sexismus verdammen, für die Vorzüge einer vernetzten Welt werben oder aufzeigen, welche Gesetze wen benachteiligen.
  • S p e r r s i t z - Platz für Poesie bei Literatur Moths

    Nov 09

    Literatur Moths / München

    16:00 Uhr

    Die Lyrik ist zurzeit so vielseitig, spannend und umtriebig wie seit langem nicht mehr. Deshalb gibt es seit 2016 „Sperrsitz“, die Lyrikabteilung bei Literatur Moths. Dort finden sich die spannendsten Neuerscheinungen und Übersetzungen. Kuratiert wird sie vom Lyriker Tristan Marquardt. Bei der diesjährigen Herbstveranstaltungen werden neben zwei besonderen Gästen, wie gewohnt, mehrere Streiter*innen fürs Gedicht über ihre liebsten Neuerscheinungen der Saison sprechen. Verbringen Sie mit uns den späten Nachmittag in der Buchhandlung, kommen Sie mit uns ins Gespräch über die Bücher, die Lyrikszene und das Gedicht. Ablauf: 16 Uhr Eröffnung, Bücherschauen, Trinken, Rauchen, Knabbern 16 Uhr 30 Lesung 17 Uhr 30 Präsentation ausgewählter Neuerscheinungen Moderation: Tristan Marquardt Eintritt frei.

Wir freuen uns über die Unterstützung dieser Partner und Sponsoren

Aufbau Verlag C.H. Beck Diogenes Droemer Knaur DTV Dumont Kalender Emons Verlag Hanser Heyne Kiepenheuer & Witsch S. Fischer VerlageUllstein Buch Verlage Börsenverein des Deutschen Buchhandels Frankfurter Buchmesse Umbreit Buy Local

Medienpartner

Börsenblatt Buchkultur