Georg Büchner Buchladen GmbH

"Ein Mensch muß auch der Narr von Verstand seyn, damit er sagen kann: Narrisch Welt! Schön Welt!"

Georg Büchner als Namensgeber (1813-1837) steht als Gelehrter, politisch engagierter und dramatisch-ironisch dichtender Weltbürger für ein sehr ausgewähltes Sortiment in der Tradition der Aufklärung für die Literatur, Naturwissenschaft, Politik und Poesie. Besondere Bücher der deutsch- und fremdsprachigen Literatur, der Philosophie, Politik, Psychologie, Soziologie und Naturwissenschaft und Frauenemanzipation suchen wir mit Leidenschaft aus der großen Menge an Neuerscheinungen für Sie heraus. Dabei sind uns die unabhängigen Verlage besonders wichtig.

DIe narrische, schöne Welt begegnet uns auch bei den Kochbüchern, in Kriminalromanen, in Hörbüchern und Graphic Novels. Mit Hilfe der Reiseabteilung können Sie fremde Welten erkunden. Besonders viel Herzblut steckt in unserer Auswahl an Kinder- und Jugendbüchern. Im Leseclub, beim Kinderliteraturpreis und in zahlreichen Veranstaltungen begeistern wir auch die kleinen und heranwachsenden Lesenden für Bücher und Literatur.

Wir verstehen uns als literarischer Treffpunkt in Prenzlauer Berg und beraten Sie jederzeit gerne. Wir freuen uns über Ihr Vertrauen, die anregenden Gespräche, sei es im Laden oder bei einer unserer Buchvorstellungen. Wunderbar, viele von Ihnen schon so lange zu kennen!

Seien Sie herzlich Willkommen!

Ihre Christiane Schröter

Georg Büchner Buchladen GmbH

Wörther Straße 16
10405 Berlin
030/44 213 01
service@georgbuechnerbuchladen.berlin
Webseite

Öffnungszeiten

Montag: 10:00-19:00 Uhr
Dienstag: 10:00-19:00 Uhr
Mittwoch: 10:00-19:00 Uhr
Donnerstag: 10:00-19:00 Uhr
Freitag: 10:00-19:00 Uhr
Samstag: 10:00-19:00 Uhr
Sonntag:

Wir freuen uns über die Unterstützung dieser Partner und Sponsoren

Aufbau Verlag C.H. Beck Diogenes Droemer Knaur DTV Dumont Kalender Emons Verlag Hanser Heyne Kiepenheuer & Witsch S. Fischer VerlageUllstein Buch Verlage Börsenverein des Deutschen Buchhandels Frankfurter Buchmesse Umbreit Buy Local

Medienpartner

Börsenblatt Buchkultur