Buchhandlung Gansler

Buchhandlung Gansler

Die Buchhandlung Gansler befindet sich im Herzen von Hockenheim.
Beim liebevollen ausgewählten Sortiment findet jeder das passende Buch.
Durch die Kinderbuchecke werden auch Kinder mit einem Holzauto zum Einkommen eingeladen.
Die Buchauswahl wird durch ein breites Veranstaltungsprogramm mit Autorenlesungen, Aktionen in der Buchhandlung und Leseförderaktionen abgerundet.

Buchhandlung Gansler

Rathausstraße 2
68766 Hockenheim
06205 7300
buch@buchhandlung-gansler.de
Webseite

Öffnungszeiten

Montag: 9-13 Uhr und 14.30 - 18 Uhr
Dienstag: 9-13 Uhr und 14.30 - 18 Uhr
Mittwoch: 9-13 Uhr und 14.30 - 18 Uhr
Donnerstag: 9-13 Uhr und 14.30 - 18 Uhr
Freitag: 9-13 Uhr und 14.30 - 18 Uhr
Samstag: 9-12.30 Uhr
Sonntag:

Veranstaltungen

  • Autorenlesung mit Andrea van Bebber in der Buchhandlung Gansler (Hockenheim)

    Nov 05

    Buchhandlung Gansler / Hockenheim

    19:00 Uhr

    Andrea van Bebber liest aus ihrem Buch »Perlen vor die Säue«. Dieser Roman basiert auf einer wahren Geschichte. Er erzählt von Paula, einer jungen Frau, die sich gegen den DDR-Staat auflehnt und schließlich zu einer Haftstrafe verurteilt wird. Ihre Geschichte gibt nicht nur einen Einblick in den normalen DDR-Alltag, dem Widerstand gegen den Staat und die unmenschlichen Zuständen im Frauengefängnis Hoheneck. Der zweite Erzählstrang spielt in der heutigen Zeit. Jonas, der inzwischen erwachsene Sohn von Paula, arbeitet als Altenpfleger in einem Heim. Die Bekanntschaft mit einer neuen Heimbewohnerin fesselt zunehmend sein Interesse. Die wachsende Freundschaft zwischen den beiden führt zu Enthüllungen, die nicht nur sein Leben von Grund auf verändern. weitere Infos zur Autorin: www.andrea-vanbebber.de

Wir freuen uns über die Unterstützung dieser Partner und Sponsoren

Aufbau Verlag C.H. Beck Diogenes Droemer Knaur DTV Dumont Kalender Emons Verlag Hanser Heyne Kiepenheuer & Witsch S. Fischer VerlageUllstein Buch Verlage Börsenverein des Deutschen Buchhandels Frankfurter Buchmesse Umbreit Buy Local

Medienpartner

Börsenblatt Buchkultur